Nach einem Winter, der den Namen zwar kaum verdient – dennoch aber für die ein oder andere Erkältung, sowie den Entzug zahlreicher Sonnenstunden verantwortlich ist, ist es endlich wieder Zeit für den Frühling. Nicht, dass ich den Winter nicht mögen würde, das tue ich sogar sehr. Ich liebe Schnee, Abende auf dem Sofa mit Mr. Right und einer heißen Tasse Schokolade, Skifahren und Schneemänner bauen! Aber um ehrlich zu sein, hängt mir die dunkle Jahreszeit so langsam zum Hals raus und ich freue mich auf die wärmeren Monate.

Lady Lulla – Bote für den Frühling

Vor zwei Wochen konnten wir bei strahlendem Sonnenschein und beinahe frühlingshaften Temperaturen mein neuestes Schmuckstück im Kleiderschrank fotografieren. Entstanden ist nach der Glitzer-Lady eine weitere Version der Lady Lulla, dieses Mal in leuchtendem Türkis.

 

Lady Lulla Frühling Vorderansicht

 

Gut, dass zwar die Farben an Frühling erinnern, der Schnitt und Stoff aber dennoch kalt-wetter-tauglich sind. Denn die Temperaturen der letzten Tage, lassen mich an meinen Warmwetterhoffnungen zweifeln.

Der türkise Steppstoff lässt sich sowohl von der rechten, als auch linken Seite tragen, das macht den Zuschnitt wirklich einfach! Noch dazu trägt sich die kuschelige Baumwolle ganz wunderbar auf der Haut.

 

Lady Lulla Frühling

 

Bei den Ärmeln habe ich mich auch dieses Mal für einen 3/4 Arm, verlängert mit einlagigem Bündchenstoff entschieden. War das bei der ersten Version noch notwendig, da ich nicht genügend Glitzersweat zur Verfügung hatte, hat mir die Farbkombination hier einfach gut gefallen, außerdem passt der Stoff zur Garnfarbe für die Covernaht ;-)

 

Lady Lulla Frühling von der Seite

 

Lady Lulla Frühling Ärmelsaum

 

Doch es wäre nicht ich, wenn ich nicht auch ein wenig schusselig war beim Zuschnitt gewesen wäre. So ist es zwar durchaus umweltfreundlich und papiersparend Vorder- und Rückenteil nicht getrennt als Schnittmuster zur Verfügung zu stellen, doch so passiert es eben auch, dass man zweimal das Vorderteil zuschneidet und es natürlich erst dann bemerkt wenn Vorder- und Rückenteil aneinandergenäht werden sollen. Kurzerhand habe ich das fehlende Stück plus Nahtzugabe zurechtgeschnitten und in das Rückenteil eingesetzt. Mit der Cover abgesteppt sieht es fast so aus, als wäre es nie anders geplant gewesen ;-)

Lady Lulla Frühling Rückenansicht

 

Lady Lulla Frühling Rücken

 

Den Halsausschnitt habe ich dieses Mal nicht mit einem Beleg versehen, ich hatte die Befürchtung, dass das zu dick werden könnte. Stattdessen habe ich den Kragen einfach einmal nach innen umgeschlagen und anschließend mit der Cover abgesteppt.

Lady Lulla Frühling Halsausschnitt

 

Lady Lulla Frühling Arm

Für die schönen Bilder meiner „Lady Lulla Frühling“ möchte ich mich bei meinem Mann bedanken, der sich aufopferungsvoll als Fotograf zur Verfügung gestellt hat ;-)

 

Normalerweise wäre es das an dieser Stelle, doch heute habe ich noch ein paar Neuigkeiten für euch!

Auch wenn es hier auf dem Blog und bei Facebook und Instagram die letzten Wochen ruhig war, so ist hinter den Kulissen doch so einiges passiert. Noch ist nicht alles fertig und die größte Überraschung fehlt noch, aber heute möchte ich euch zwei kleinere Neuerungen vorstellen:

Ihr wollt auch außerhalb des Blogs bei ThreadDog auf dem Laufenden bleiben? Dann schaut doch auf Facebook vorbei, dort bekommt ihr Einblicke in die aktuellen Projekte und jede Menge Hintergrundinfos!

ThreadDog Facebook Like

 

Außerdem habt ihr jetzt auch die Möglichkeit das Kontaktformular zu nutzen um eure Wünsche zu äußern, Fragen zu stellen oder wenn ihr euch für ein individuelles Unikat interessiert!

ThreadDog Kontaktformular

Ansicht Kontaktformular

 

Das waren die Änderungen, an den Baustellen im Hintergrund wird natürlich fleißig weitergearbeitet. Ich freue mich schon darauf sie euch bald vorstellen zu dürfen! :-)

Habt einen schönen Donnerstag!
Eure Sonja

 


Schnitt: Lady Lulla von Schnittgeflüster
Stoff: Steppstoff KELLY (Sweatjersey – doubleface türkis) von Swafing (gefunden bei brinarina)
Größe: 40

Verlinkt zu: RUMS (#12), Meertje, Crealopee, Lieblingsstück4Me, Sew it yourself

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on StumbleUponEmail this to someone