Lange war es still hier auf dem Blog, nicht weil ich nichts zu berichten und zeigen hätte, sondern weil mir schlichtweg die Zeit zum schreiben gefehlt hat. Sowohl die Arbeit, als auch meine Bachelorarbeit, die sich in den letzten Zügen befindet halten mich derzeit ganz schön auf Trapp. Aber: Ein Ende ist in Sicht und das heißt, hier gibt es demnächst wieder mehr zu lesen und vor allem zu sehen! :-)

Vor einer ganzen Weile bereits ist in einer spontanen Nacht-Näh-Aktion dieses Set bestehend aus Valery und MCM entstanden. Meine Schwester feierte ihren 25. Geburtstag und mir fiel mal wieder viel zu spät ein, ein neues Outfit zu zaubern. Schnell also zu brinarina um den passenden Stoff zu suchen und  – dem Onlineshopping sei Dank – den perfekten Schnitt aus dem Web downloaden.

Kleid Valery und Jäckchen My cuddle Me

Fotograf: Toby

Farblich liegt das Outfit wieder einmal genau auf meiner Linie und passt mit seinen zarten Pastellfarben perfekt zum Frühling und den ersten warmen Sonnenstunden!

 

 

Kleid Valery mit Kellerfalte und Jäckchen My cuddle Me

Fotograf: Toby

Kleid Valery und Jäckchen My cuddle Me mit abgesetzten Ziernähten

Fotograf: Toby

Valery und My Cuddle Me

Wie im letzten Beitrag vorgestellt, habe ich mich für den Schnitt „Valery“ von Romy Nähwerk entschieden. Das Kleid kann in drei Rockvarianten (Kellerfalte, Raffung und schlicht) genäht werden, außerdem – und das gefällt mir ganz besonders – wird im Ebook genau erklärt, wie das Kleid an Brust und Hüfte angepasst werden kann, damit auch alles richtig sitzt.

Kleid Valery und Jäckchen My cuddle Me

Fotograf: Toby

Da ich bei gekauften Kleidern meist eine Ewigkeit nach einem passenden Jäckchen suche, das am Ende dann doch nicht so ganz 100%ig dazu passt, habe ich mir aus dem restlichen Stoff eine „My cuddle me“ von Schaumzucker genäht. Der Schnitt gehört zu den bereits erprobten und bewährten in meinem Kleiderschrank und war daher meine erste Wahl.

Kleid Valery und Jäckchen My cuddle Me Rückenansicht

Fotograf: Toby

 

Natürlich kam auch wieder meine geliebte Cover zum Zuge, mittlerweile sind wir ein wirklich gut eingespieltes Team und auch solche spontanen und zeitlich beengten Nähaktionen sind kein Problem mehr für meine Nerven :-D

 Jäckchen My cuddle Me mit Covernaht

Fotograf: Toby

 

Kleid Valery und Jäckchen My cuddle Me Seitlich

Fotograf: Toby

Kleid Valery und Jäckchen My cuddle Me

Fotograf: Toby

 

Das Oberteil habe ich mit einen Zierstich versehen, die Blüten sehen beinahe so aus, wie die auf dem Rockteil ;-)

Kleid Valery mit abgesteppter Kellerfalte und Ziernähten

Fotograf: Toby

Da die Kellerfalte etwas aufgetragen hat, habe ich sie kurzerhand einfach festgenäht.

Kleid Valery mit Kellerfalte und Ziernaht

Fotograf: Toby

 

 

 

Kleid Valery und Jäckchen My cuddle Me

Fotograf: Toby

Kleid Valery und Jäckchen My cuddle Me

Fotograf: Toby

 

 

Kleid Valery und Jäckchen My cuddle Me

Fotograf: Toby

 

Kleid Valery von vorne

Fotograf: Toby

 

Habt einen schönen Start in die Woche!
Sonja

 


Schnitt: Kleid Valery von Romy Nähwerk (mit Kellerfalte)
Stoff:Geblümter Jersey, altrosa; Jersey türkis (gefunden bei brinarina)
Größe: M (Oberteil um 4cm verlängert)

Schnitt:  My Cuddle Me von Schaumzucker
Stoff: Jersey türkis; Baumwollbündchen altrosa (gefunden bei brinarina)
Größe: 38

 

Verlinkt zu: CrealopeeLieblingsstück4MeHandmadeOnTuesdayCreadienstagDienstagsdinge

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on StumbleUponEmail this to someone