Schlagwort: Hose


Babyset in petrol

Ein Babyset in petrol

1 Kommentar

Manchmal ist es kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht. Mein letzter Beitrag hier auf dem Blog entstand im Juni 2016 – seitdem ist über ein halbes Jahr vergangen… Das liegt zum Großteil daran, dass Mr. Right und ich im Juni erfahren haben im neuen Jahr Eltern zu werden. Gerade in den ersten Monaten ging es mir[…]


Partnerlook für Individualisten

0 Kommentare

Der Partnerlook – eigentlich erinnert mich allein das Wort schon an Mütter mit kleinen Mädchen auf dem Arm die identische, pinke Plüschpullover tragen und die Haare mit rosafarbenen Klammern zu bändigen versuchen. Kein Wunder also, dass ich beim Vorschlag von Mr. Right, aus dem Stoffdesign „Eclectic Affairs“ von brinarina „Partnerlook-Hosen“ zu nähen, erst einmal skeptisch war. Nachdem wir[…]


Weihnachten mit der Familie

3 Kommentare

Wie schon im letzten Jahr, so wollte ich auch dieses Weihnachten viel Selbst gemachtes verschenken. Mitte Oktober fiel bereits der Startschuss, damit bis Dezember auch alles fertig werden würde. Nach einer Großlieferung an Stoffen durch unseren freundlichen Postboten und dem daraufhin beginnenden Waschmarathon mit anschließender Trocknung in der kompletten Wohnung, konnte es endlich mit dem Zuschnitt losgehen.[…]


Kuschelzeit mit der Chill@Home

2 Kommentare

Gerade dann wenn die Tage wieder kürzer werden, verbringe ich die Abende gerne auf dem Sofa. Mit einer warmen Tasse Tee, ein paar Keksen und einem schönen Film oder DVD lässt sich der Tag gut ausklingen. Dabei finde ich es allerdings ungemein unbequem in Jeans oder Rock zu faulenzen. Immer zwickt es irgendwo, oder man[…]


Süße Träume mit dem Minion-Schlafanzug

2 Kommentare

Im vergangenen Jahr gab es mit Arbeit, Uni und Hochzeitsvorbereitungen wirklich viel zu tun. Nicht immer läuft alles so wie man (ich) sich das zuvor vorgestellt hatte. Pläne sind gut und schön, aber die Realität pfeift doch ganz schön oft darauf und geht einfach ihren eigenen Weg. Doch bei all dem Trubel hatte ich wirklich Glück,[…]


Ein Wunder mit Händen und Füßen

0 Kommentare

Da werden Hände sein, die Dich tragen und Arme, in denen Du sicher bist und Menschen, die Dir ohne Fragen zeigen, dass Du willkommen bist (Verfasser unbekannt) Ein Wunder wird wahr Beinahe traut man sich gar nicht ihn anzufassen –  diese zarten Händchen und Zehen, der winzige Körper… Die Augenlieder wehren sich gegen die Müdigkeit, um dann[…]


Tue, was du liebst, und liebe, was du tust.*

5 Kommentare

*Beata Koriot Seit ich letzten Sommer angefangen habe immer mehr meiner Garderobe selbst zu nähen, durfte ich mich auch über stetig steigendes Feedback freuen. Zum einen hier über den Blog, Facebook oder Instagram. Doch auch in meinem persönlichen Umfeld wird meine Leidenschaft fürs Nähen immer bekannter, was immer mal wieder zu Anfragen nach individuellen Einzelstücken führt.[…]


Don’t say goodbye – mit Regenbogenbody und Pumphose

6 Kommentare

Den heutigen Tag beende ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Lachend deshalb, weil meine liebe Kollegin heute ihren letzten Arbeitstag vor dem Mutterschutz hatte und das freudige tagezählen bis zum Kennenlernen ihres kleinen Wunders beginnt. Doch auch weinend, weil sie mir wirklich fehlen wird! Selten hat man die Möglichkeit mit einem so lieben[…]


I know you wanna be my Superstar!

0 Kommentare

Mit einem Tag Verspätung zeige ich euch wie hier versprochen heute mein neuestes Lieblingsstück! Mit diesem farbenfrohen Beinkleid kommt etwas Farbe in die trieste Winterstimmung! Stoff: Jersey  „Circle Stars“ dunkelblau Schnitt: Beinkleid nach Milchmonster   Ursprünglich gar nicht für mich gedacht, durfte das Ergebnis dann doch bei mir im Schrank einziehen. Nachdem ich beim letzten mal schon[…]


It’s summertime!

1 Kommentar

Schon vor ein paar Monaten hatte meine Nachbarin eine tolle Idee. Sie hatte unheimlich süßen Stoff gekauft, aber bisher keine Zeit gehabt ihn zu vernähen, da kam ich ins Spiel. Ich habe die Gelegenheit bekommen für Sie, besser gesagt ihre Tochter Schnitte auszusuchen und ein paar kleine Sommerstücke zu nähen. Entschieden habe ich mir für[…]


Ein „schafiges“ Beinkleid

6 Kommentare

Zu Weihnachten hatte ich ja diesen tollen Jersey geschenkt bekommen und mir war schon beim auspacken klar, was daraus werden sollte: Eine Leggings nach dem Beinkleid-Schnitt von Milchmonster! Was soll ich sagen, die Hose ist wirklich schnell genäht – im Grunde ging die meiste Zeit für Schnittmuster kleben und Zuschnitt drauf ;-) Und was am allerbesten ist:[…]


Was lange währt, wird endlich gut!

0 Kommentare

Mein letzter Post ist schon eine Weile her, in letzter Zeit bin ich einfach nicht dazu gekommen, hier alles aufzuschreiben und hatte daher jetzt einiges nachzuholen, aber. was lange währt, wird endlich gut ;-)Ein weiteres Mal hat die Erde die Sonne umrundet und ich durfte einmal mehr Geburtstag feiern. Doch diesesmal wurde meine – an[…]