Da werden Hände sein,
die Dich tragen und Arme,
in denen Du sicher bist
und Menschen,
die Dir ohne Fragen zeigen,
dass Du willkommen bist
(Verfasser unbekannt)

Ein Wunder wird wahr

Beinahe traut man sich gar nicht ihn anzufassen –  diese zarten Händchen und Zehen, der winzige Körper… Die Augenlieder wehren sich gegen die Müdigkeit, um dann zuckend doch irgendwann zu zufallen und ihn der Schlaf endgültig übermannt. Nach 9 Monaten Wartezeit bin ich bereits beim ersten Anblick hin und weg vom neuen Erdenbürger :-D

Vor knapp 3 Wochen wurde der Kleine geboren, seither wächst er mit jedem Tag und nimmt immer mehr seiner Umgebung wahr.  Schon als klar war, dass es bald wieder Zuwachs in der Nachbarschaft geben würde, habe ich mir Gedanken über ein entsprechendes „Willkommensgeschenk“ gemacht. Bei Klimperklein bin ich dann fündig geworden – hatte Pauline doch während ihrer Zwillingsschwangerschaft weitere tolle und vor allem praktische Schnitte entwickelt.

Das Babyoutfit im Detail

Der Wickelbody ist nicht nur chic, sondern vor allem auch für frisch gebackene Papas perfekt geeignet. Kein lästiges Kopf und Körper durch enge Bodys quetschen – sondern Body auf, Kind rein, Body zu, eine schnelle und einfach Sache also! Wie Mr. Right richtigerweise festgestellt hat, müssen die Ärmchen natürlich trotzdem noch eingefädelt werden. ;-)

 

Wickelbody geschlossen

Der Body ist schnell und einfach genäht – die Anleitung ist definitiv auch für Anfänger geeignet! Beim Einfassen mit der Bündchenware muss man ein wenig aufpassen wann gedehnt werden darf und wann nicht – soll am Ende ja alles gut sitzen. Beim Absteppen habe ich mich dann das erste mal an meine neue Cover (ein ausführlicher Bericht und wie ich mich so angestellt habe folgt demnächst!) getraut. Das Ergebnis gefällt mir ziemlich gut, und viel fluchen musste ich auch nicht ;-)

Wickelbody geöffnet

Damit am kleinen Wunder nichts verrutscht ist der Body mit insgesamt 7 Druckknöpfen versehen. Dabei sind die innen liegenden jeweils mit einer Verstärkung versehen, damit nichts ausreißen kann.

Wickelbody Covernähte

Hier die Covernähte nochmal im Detail – je nachdem wie fest der Greiferfaden gespannt wird erhält man ganz unterschiedliche Muster….

SchnittWickelbody von Klimperklein
Stoff: Jersey mit schwarz-gelben Sternen und gelbes Baumwollbündchen von brinarina
Größe: 68

 

Die Checkerhose ist nicht nur bequem und bietet genügend Freiraum zum strampeln – sie sieht obendrein auch noch richtig cool aus!

Checkerhose Vorderansicht

 

Bauch- und Beinbündchen sind aus weicher und sehr elastischer Baumwolle, so sollte es auch bei längerem Liegen nirgends zwicken und selbst bei einem unruhigen Schläfchen immer schön warm bleiben.

Checkerhose Rückseite

Auf der Rückseite ist die Passe mit einer Paspel vom restlichen Beinteil abgetrennt. Das zieht die Hose optisch nach unten, was natürlich dem Coolnesfaktor zu Gute kommt!

Checkerhose Paspel

 

Bei den Taschen handelt es sich hier lediglich um eine optische Abhebung. Selbstverständlich wäre es aber auch möglich, richtige Taschen zu verwenden. Allerdings macht das vermutlich erst bei den größeren Größen Sinn.

Verziert habe ich ich den Eingriff mit einer kleinen Stickdatei – die Herzen haben mir einfach so gut gefallen! ;-)

Tasche

 

Alle sichtbaren Nähte habe ich mit einem dreifachen Geradstich genäht. Die Idee habe ich aus dem Ebook, dort wird sie für einen Jeanslook empfohlen. Aber auch auf dem schwarzen Jersey macht sich die dickere Naht ziemlich gut!

Seitennaht

SchnittCheckerhose von Klimperklein
Stoff: grauer Sommersweat für Taschen und Paspel von brinarina, sowie Jersey mit schwarz-gelben Sternen und gelbes Baumwollbündchen ebenfalls von brinarina
Größe: 68

 

Nicht fehlen durfte natürlich auch die passende Mütze. Den Schnitt hatte ich ja bereits bei der letzten Babycombi getestet und mich auch dieses Mal dafür entschieden.

Knotenmütze klein

Laut Anleitung soll die Mütze bis zum 3ten Monat passen, klappt man den Saum um, könnte sie je nach Dickschädel auch ein wenig länger passen.

Knotenmütze groß

Schnitt:  Freebook Knotenmützchen von Ashley alias makelt-loveit
Stoff: Jersey mit schwarz-gelben Sternen und gelbes Baumwollbündchen von brinarina
Größe: Einheitsgröße (0-3 Monate)

Und hier seht ihr nun das Set zusammen:

Babyoutfit

 

Endlich Große-Schwester!

Für die Neu-Große-Schwester  gabs natürlich auch etwas – schließlich hat auch sie nun eine neue Rolle und was gibt es schlimmeres als immer nur zusehen zu müssen wie der neue, kleine Bruder von allen beschenkt wird, während man selbst plötzlich nicht mehr der erste Blickfang im Zimmer ist.

Da mit jedem neuen Lebensjahr auch die Verantwortung steigt, habe ich erfahren, dass die Kleine nun im Kindergarten wie auch zu Hause bereits fleißig in der Küche hilft. Da darf eine Schürze natürlich nicht fehlen. Da die Maus ein begeisterter „Elsa-Fan“ ist, konnte ich an diesem Stöffchen natürlich nicht vorbei…

Und wie das so mit neuem Spielzeug ist, habe ich die Cover hier natürlich auch wieder drüberrattern lassen ;-9

Außerdem bin ich auf diesen Farbwechselgarn gestoßen – der musste für die Lila-Liebhaberin natürlich auch zum Einsatz kommen.

Farbwechselgarn

Da bot sich die große Brusttasche doch perfekt dafür an!

Schnitt: eigener Schnitt
Stoff: BW-Disney Eiskönigin Elsa von buttinette
Größe: Länge ca. 60 cm
GarnPoly Sheen 200m pink color  von buttinette

 

Dem neuen Geschwisterpärchen wünsche ich hiermit ganz viel Spaß und Zeit miteinander. Sicher lässt sich nicht jeder Streit vermeiden und manchmal wünscht man den anderen zum Mond, aber wenn es hart auf hart kommt, ist man füreinander da und steht alles zusammen durch! Niemand sonst ist immer da und teilt Kummer und Freude so wie ein Geschwisterchen. In diesem Sinne – Danke kleine Schwester dass es dich gibt! :-*

Liebe Grüße!
Sonja

 

Verlinkt zu: Kostenlose Schnittmuster, Sternenliebe, Made4Boys,  Meitlisache, Sew Mini,  Kiddikram

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on StumbleUponEmail this to someone